17 Februar 2024

Oberhelfenschwil SG: Brand in Scheune fordert Todesopfer (†)

Am Samstag (17.02.2024), kurz nach 7 Uhr, hat die Kantonale Notrufzentrale St.Gallen die Meldung von einer brennenden Scheune am Sonnenberg erhalten. Die Feuerwehr konnte die mittlerweile in Vollbrand stehende Scheune löschen. Kurz nach 11 Uhr musste im Brandobjekt eine tote Person festgestellt werden. An der Scheune entstand Totalschaden im Wert von mehreren zehntausend Franken.

Weiterlesen

Stadt St.Gallen SG: Drei Fussgänger nach Kollision mit Velofahrerin geflüchtet

Am Freitagabend (16.02.2024) kollidierte auf der Lukasstrasse, Höhe Brauerstrasse, eine Velofahrerin mit einem Fussgänger. Der Fussgänger war eine von drei Personen, welche vor einem Fussgängerstreifen unvermittelt die Fahrbahn betrat. Aufgrund dessen kam es zur Kollision. Die drei unbekannten Fussgänger flüchteten zu Fuss.

Weiterlesen

Einfamilienhaus in Staad SG brennt lichterloh - Bewohner (61) verletzt

Am Freitag (16.02.2024), kurz vor 18:45 Uhr, ist bei der Kantonalen Notrufzentrale St.Gallen die Meldung von einem Brand an der Steigstrasse eingegangen. Der Dachstock eines Einfamilienhauses ist aus bisher unbekannten Gründen in Brand geraten. Ein 61-jähriger Bewohner wurde dabei verletzt. Die Löscharbeiten dauern zum Zeitpunkt der Berichterstattung noch an.

Weiterlesen

Publireportagen

Necker SG: Gartenhaus in Brand geraten – Senior (77) verletzt

Am Freitag (16.02.2024), kurz nach 19 Uhr, hat die Kantonale Notrufzentrale St.Gallen die Meldung von einem brennenden Gartenhaus "im Bädli" erhalten. Die Feuerwehr brachte den Brand rasch unter Kontrolle. Am Gartenhaus entstand Sachschaden im Wert von mehreren zehntausend Franken. Ein Mann wurde beim Brand verletzt.

Weiterlesen