Goldach SG / A1: Angetrunkener Škoda-Fahrer (26) kollidiert mit Motorradfahrer (23)

Am Freitag (10.03.2023), kurz vor 20 Uhr, ist es auf der Autobahn A1 zu einem Auffahrunfall zwischen einem Auto und einem Motorrad gekommen.

Der 23-jährige Motorradfahrer wurde dabei unbestimmt verletzt.

Der 26-jährige Autofahrer war unter Alkoholeinfluss unterwegs. Es entstand Sachschaden im Wert von mehr als 10’000 Franken.

Ein 26-jähriger Autofahrer fuhr auf dem Normalstreifen Richtung St.Gallen. Dabei bemerkte er das vor ihm fahrende Motorrad eines 23-jährigen Mannes zu spät und prallte in dessen Heck. Der Motorradfahrer wurde von seinem Motorrad geschleudert und blieb unbestimmt verletzt im rechtsseitigen Grünstreifen liegen. Der Rettungsdienst überführte ihn zur Kontrolle ins Spital. Der 26-jährige Autofahrer war unter Alkoholeinfluss unterwegs. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt.

Es entstand Sachschaden im Wert von mehr als 10’000 Franken.



 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen

Publireportagen