Hemberg SG: Unfall zwischen zwei Motorrädern – beide verletzt

Am Donnerstag (10.08.2023), kurz vor 14:50 Uhr, sind auf der Bächlistrasse, Höhe Kurve Rüteli, zwei Motorräder zusammengestossen. Ein 28-jähriger Motorradfahrer wurde dabei unbestimmt verletzt, ein 58-jähriger Motorradfahrer leicht.

Beide wurden ins Spital gebracht.

Gemäss jetzigen Erkenntnissen fuhr ein 28-jähriger Mann mit seinem Motorrad auf der Bächlistrasse von Hemberg in Richtung Schönengrund. Gleichzeitig fuhr ein 58-jähriger Mann auf seinem Motorrad in die Gegenrichtung. In der Kurve, Höhe Rüteli, kam es aus bislang unbekannten Gründen zu einer Kollision zwischen dem Motorrad des 28-Jährigen und desjenigen des 58-Jährigen. Der 28-Jährige wurde dabei unbestimmt verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Der 58-Jährige wurde eher leicht verletzt und nach den Unfallaufnahme von einer Polizeipatrouille zur Kontrolle ins Spital überführt.



 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen

Publireportagen