Mühlrüti SG: Kollision zwischen zwei Motorräder – beide verletzt

Am Sonntag (04.02.2024), um 14:20 Uhr, kam es auf dem Hulfteggpass zu einer Kollision zwischen zwei Motorrädern.

Beide Motorradfahrer wurden verletzt. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Ein 17-jähriger Mann fuhr mit seinem Motorrad auf dem Hulfteggpass von Steg in Richtung Mühlrüti. Gleichzeitig fuhr ein 56-jähriger Mann mit seinem Motorrad in die entgegengesetzte Richtung.

Aus unbekannten Gründen geriet der 17-Jährige mit seinem Motorrad in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem Motorrad des 56-jährigen Mannes. Beide Männer wurden durch die Kollision unbestimmt verletzt. Der 17-Jährige wurde vom Rettungsdienst und der 56-jährige Mann von der Rega ins Spital gebracht. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen

Publireportagen