Stadt St.Gallen SG: Zwei Einbrecher (27, 34) in flagranti erwischt

Am späten Dienstagnachmittag (29.08.2023) konnte die Stadtpolizei St.Gallen zwei Einbrecher auf frischer Tat ertappen und festnehmen.

Die zwei Männer wurden der Kantonspolizei St.Gallen für die weitere Fallbearbeitung übergeben.

Am Dienstagnachmittag um 17:30 Uhr erreichte die Stadtpolizei St.Gallen einen Anruf über zwei Personen, welche durch ein Fenster in eine Wohnung an der Sonneggstrasse eingestiegen sind.

Bei einer Innenkontrolle der Wohnung konnten zwei Schweizer Männer aufgefunden und anschliessend durch die Stadtpolizei St.Gallen festgenommen werden.

Der 34-jährige und der 27-jährige Mann wurden der Kantonspolizei St.Gallen für die weitere Fallbearbeitung übergeben.

 

Quelle: Stadtpolizei St.Gallen
Titelbild: Symbolbild © Stadtpolizei St.Gallen

Publireportagen