Alkohol & Drogen

Stadt St.Gallen SG: Alkoholisierte Citroen-Fahrerin (24) kollidiert mit Schranke

Am Samstagabend (13.04.2024) fuhr eine 24-jährige Personenwagenlenkerin beim Verlassen einer Tiefgarage an der Zürcher Strasse in eine Schranke. Die Lenkerin wurde dabei nicht verletzt, es entstand mittlerer Sachschaden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest fiel positiv aus.

Weiterlesen

Gossau SG: Alkoholisierter Lieferwagenfahrer (24) prallt gegen Baum

Am Montag (01.04.2024), kurz nach 6:05 Uhr, hat ein 24-jähriger Mann mit seinem Lieferwagen auf der Poststrasse einen Selbstunfall verursacht. Er entfernte sich von der Unfallstelle ohne sich um die Schadenregulierung zu kümmern. Der Mann konnte von der Kantonspolizei St.Gallen angetroffen werden. Er war im alkoholisierten Zustand unterwegs.

Weiterlesen

Erneuter Anstieg der Vermögensstraftaten im Jahr 2023

Mit einem Total von 522 558 Straftaten gemäss Strafgesetzbuch (StGB) wurden 2023 im Vergleich zum Vorjahr 14,0% mehr Straftaten polizeilich registriert. Die Zunahme ist insbesondere auf die Vermögensstraftaten (+17,6%) zurückzuführen, welche bereits das zweite Jahr in Folge zugenommen haben. Ein Anstieg wurde auch bei der digitalen Kriminalität verzeichnet (+31,5%). Wie bereits im vergangenen Jahr wurden 2023 erneut mehr schwere Gewaltstraftaten (+5,9%) registriert. Bei den beschuldigten Personen gab es einen Anstieg um 4,3%. Dies geht aus der polizeilichen Kriminalstatistik (PKS) des Bundesamtes für Statistik (BFS) hervor.

Weiterlesen

Publireportagen

Wattwil SG: Alkoholisierter Autofahrer (76) kollidiert mit Zaun

Am Sonntag (17.03.2024), um 15:30 Uhr, hat ein 76-jähriger Mann einen Selbstunfall mit seinem Auto verursacht und danach die Unfallstelle verlassen, ohne sich um die Schadenregelung zu kümmern. Es entstand Sachschaden von rund 2'500 Franken. Beim Mann wurde ein zu hoher Atemalkoholwert festgestellt.

Weiterlesen